Neue Spielgeräte laden zum sportlichen Spielen ein

Neugestaltung des Pausengeländes an der Federseeschule ist jetzt abgeschlossen

Balancieren, Klettern, Schaukeln: Die neuen Spielgeräte sorgen für sportliche Pausen an der Federseeschule (Foto:Klaus Weiss)
Balancieren, Klettern, Schaukeln: Die neuen Spielgeräte sorgen für sportliche Pausen an der Federseeschule (Foto:Klaus Weiss)

Bad Buchau (Klaus Weiss) Rechtzeitig zum Neustart an der Federseeschule Bad Buchau hat der städtische Bauhof den Pausenhof mit vielseitigen und großzügigen Spielgeräten aufgewertet. Damit geht nun das „Großprojekt“, das schon 2014 seitens der Schule in Planung ging, seiner vorläufigen Vollendung entgegen.

 

Die coronabedingte schulfreie Zeit an der Schule nutzten die Bauhofmitarbeiter für den Aufbau eines Abenteuer-Seilgartens am südlichen Pausenhof beim Schwarzen Weg. An den gespannten Stahlseilen gibt es verschiedene Balanciermöglichkeiten, um die Schüler zu aktivieren. Bei Hängebrücke, Kletterwand, Schwebebalken und Hängematte – auch die obligatorische Schaukel darf nicht fehlen – finden die Kinder viel Gelegenheit, die Pausen sportlich zu verbringen. Wer hoch hinaus will, kann sich auch an der großen Kletterspinne austoben. Beim Fallschutz hat die Stadt mal etwas anderes ausprobiert: Anstatt der üblichen Hackschnitzel wurde in den Spielplatz kleinkörniges Rundkies („Babykies“) eingebaut.

Schon seit 2014 wurden viele Schritte unternommen, um das Pausenleben an der Schule für die Kinder und Jugendlichen attraktiv und lebendig zu gestalten. Neben er Planungsgruppe aus Schulleitung und Lehrer waren hier auch Schüler mit eingebunden. Seit 2014 entstand unter anderem ein auf Spendenbasis geplantes Spielgerätehaus. Zusammen mit dem 2018 fertiggestellten Erweiterungsbau wurde auch das sanierte und neu gestaltete Pausengelände der Sekundarstufe in Betrieb genommen. Sitzbänke und Bepflanzung laden seither zum Verweilen ein. Außerdem wurde auch ein Outdoor-Schachfeld angelegt, das vor allem im Ganztagsbereich genutzt wird. Zusätzliche Farbtupfer au den pausenplätzen, von den Schülern im Sommer 2019 angelegt, zeigen die Kreativität der Schüler und Lehrer. Sitzwürfel in den Farben der Schule entstanden. Hüpfspiele und dekorative Zaunlatten zieren nun das Gelände und solle zum Spielen einladen. Dank eines Sponsoring-Angebots konnten auch einige Hochbeete aufgebaut und bepflanzt werden, was zudem im Unterricht eingebunden wurde. Die Hochbeete wurden sogar während der coronabedingten Schulschließung während der Notbetreuung an der Schule durch Lehrer du Schüler bestellt und gepflegt.

 

Dankbar zeigt sich die Schulleitung, dass der Schulträger die von der Schule beantragten Spielgeräte bereitgestellt hat und die Bauhofmitarbeiter sie aufgebaut haben. Die Spielgeräte werden nun seit einigen Tagen von den Kindern voll Freude angenommen und sorgen in jeder Pause für sehr ansprechende sportliche und spielerische Herausforderungen.

 

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region