30 Zentimeter Pulverschnee

Federseeschule startete zu ihrer ersten Skifreizeit

Mit einer kleinen Schülergruppe der Klassen 4 bis 10 der Federseeschule fuhren Sportlehrer Xaver Vogel und seine Frau Christine zu einer ersten Skifreizeit ans Schetteregg im Bregenzer Wald.

 

Bereits Anfang der Woche erfreute sich die Gruppe über die knapp 30 Zentimeter dicke Pulverschneeschicht, die gigantischen Fahrspaß auslöste. Die jungen Skifahrer fuhren schon bald deutliche „Carvingspuren“ und „ Zöpfe“ in den unberührten Pistenschnee. Individuelles Lernen auf Skiern sowie soziales Lernen in der Gruppe standen im Mittelpunkt des einwöchigen Aufenthalts. Eine Fackelwanderung durch den Tiefschnee und Reifenrutschen bei Flutlicht waren weitere Höhepunkte, die lange in Erinnerung bleiben werden.

Neben Skifahren stand bei den Federseeschülern auch eine Fackelwanderung auf dem Programm.
Neben Skifahren stand bei den Federseeschülern auch eine Fackelwanderung auf dem Programm.

Quelle: Schwäbische Zeitung, 28.01.2014

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Startbahnsüd:

Alle - Stellen- im- Süden

Unsere Partnerschulen

der Region