Federseeschüler informieren sich in der Suchtberatungsstelle der Caritas

25 Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe besuchten mit ihrem Lehrer Helmut Bürker und Schulsozialarbeiter Jochen Hartnagel im Rahmen des schulischen Gewalt- und Suchtpräventionsprogramms die Suchtberatungsstelle der Caritas Biberach. Juliane Städele, von der psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete, empfing die Jugendlichen zu ihrem Präventionsprogramm: „Es geht auch so“. Die Teilnahme an diesem Präventionsprojekt hatte die Klasse im Rahmen einer Verlosung der Caritas gewonnen.

 

In einem kurzweiligen Theorieteil vermittelte Juliane Städele die unterschiedlichen Formen von Süchten. Dabei wurden die Unterschiede zwischen stoffgebundenen Süchten (Alkohol, Tabak, illegale Substanzen) sowie stoffungebundenen Süchten (Spielsucht, Sammelsucht) und Essstörungen aufgezeigt. Des Weiteren lernten die Schülerinnen und Schüler Risikofaktoren, die zur Suchtentstehung beitragen können, sowie Schutzfaktoren, die dieser Gefahr entgegen wirken, kennen.

 

Im Praxisteil wurde den Schülerinnen und Schülern mit Hilfe einer sogenannten „Suchtbrille“ das Gefühl vermittelt, wie sich die Wahrnehmung unter starkem Alkoholeinfluss (1,3 ‰) verändert. Hierzu mussten sie mit der Brille einen Parcours bewältigen, was für manchen Lacher sorgte, jedoch auch sehr realistisch den Einfluss von Alkohol auf die Wahrnehmung jedes Einzelnen vermittelte.

 

Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit mit einem Betroffenen zusammenzutreffen, der seit beinahe vier Jahren ohne Alkohol lebt. Er erzählte aus seinem Leben und den sozialen Auswirkungen des Alkoholmissbrauchs. Der Verlust von Arbeitsplatz und Familie sowie die dauerhaften psychischen Folgen regten zum Nachdenken an und beeindruckten die Jugendlichen nachhaltig.

 

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 bei ihrem Besuch in der Suchtberatungsstelle der Caritas in Biberach.
Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 bei ihrem Besuch in der Suchtberatungsstelle der Caritas in Biberach.

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Startbahnsüd:

Alle - Stellen- im- Süden

Unsere Partnerschulen

der Region