Lehrer und Schüler können bald kabellos ins Internet

Stadt Bad Buchau investiert rund 51.700 Euro in EDV-Ausstattung der Federseeschule

Für rund 51.700 Euro möchte die Stadt Bad Buchau die EDV-Ausstattung der Federseeschule auf einen neuen Stand bringen. Davon sollen unter anderem 40 Notebooks und vier Notebookwagen, sechs Rechner für Lerninseln und Lehrerzimmer sowie Software angeschafft werden. Außerdem können Lehrer und Schüler künftig über W-Lan kabellos ins Internet.

 

PC-Räume werde es in absehbarer Zeit also nicht mehr geben, bestätigte Helmut Bürker von der Federseeschule die Nachfrage von FWV-Stadtrat Franz Hirschle. Die mobile Lösung komme also der Raumnot der Schule durchaus entgegen. Von den ursprünglich zwei PC-Räumen werde schon jetzt einer als Klassenzimmer genutzt.

 

Die derzeitige EDV-Ausstattung der Schule, die großteils 2005 und 2007 angeschafft wurde, ist veraltet. Viele Rechner sind nicht internetfähig. Kämmerer Franz-Xaver Menz schlug in der jüngsten Ratssitzung vor, die EDV komplett auszutauschen. Technisch spreche einiges dafür, wenn die Ausstattung auf demselben Stand sei. Auch sei dies wirtschaftlicher als die Investition auf mehrere Jahre zu verteilen. Ursprünglich hatte die Stadt im Haushaltsplan allerdings nur 34.200 Euro für die Anschaffung von Geräten und anderes veranschlagt, die überplanmäßigen Ausgaben müssen nun im Nachtragsplan veranschlagt werden.

 

In einer beschränkten Ausschreibung hatte die Stadt vier Firmen angeschrieben, von denen zwei ein Angebot abgegeben haben. Günstigster Bieter ist die Firma Hamcos IT Service GmbH aus Hohentengen, der die Stadträte einstimmig den Auftrag erteilt hat.

 

 

 

(Quelle: Schwäbische Zeitung, A. Grüninger 16.06.2014)

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Startbahnsüd:

Alle - Stellen- im- Süden

Unsere Partnerschulen

der Region