Kleine Engel halten in der Pause die Augen offen

Franziska Rist bildet "Pausenengel" aus

Bad Buchau. An der Federseeschule, Gemeinschaftsschule Bad Buchau nahmen in diesem Schuljahr zehn Kinder der dritten und vierten Klassen ihren Dienst als Pausenengel auf. Zuvor hatten diese an einer siebenstündigen Schulung teilgenommen. Die Ausbildung wurde von der Schulsozialarbeiterin Franziska Rist durchgeführt.

 

In den einzelnen Ausbildungseinheiten behandelte die Schulsozialarbeiterin unter anderem die Themen Wahrnehmung von Gefühlen, friedliche Kommunikation sowie Verhalten und Aufgaben als Pausenengel. Des Weiteren wurden die Kinder durch ein Pausenhofpraktikum in die Praxis eingeführt.

 

Helfer und Unterstützer

 

Die kleinen Engel sorgen nun für ein friedfertiges Miteinander in den Pausen und schauen, ob jemand ihre Hilfe braucht. Sie sind keine Schulhofpolizisten oder Sheriffs, sondern Helfer und Unterstützer, gerade für die Kleinsten. Schuhe binden, Jacke zumachen und trösten gehören dazu.

Außerdem unterstützen sie die Lehrer der Pausenhofaufsicht der Primarstufe darin, dass die Regeln auf dem Pausenhof eingehalten werden. „Bei größeren Sachen, wenn beispielsweise Streit entsteht, sage ich der Pausenaufsicht Bescheid“, meinte einer der kleinen Engel. Denn die ist natürlich trotzdem immer auf dem Schulhof anzutreffen. Höflicher und freundlicher Umgang mit anderen Schülern ist im Engeldasein außerdem besonders wichtig.

 

Damit die Pausenengel für jedes Kind leicht erkennbar sind, tragen sie blaue Schildkappen. Sie werden von der Schulsozialarbeit begleitet und können bei Fragen oder Problemen auf diese zurückgreifen. „Das Pausenengel-Projekt wird von den am Schulleben Beteiligten als Bereicherung erlebt,“ lobt Rektorin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt den „sehr engagierten Einsatz“ von Kindern, Schulsozialarbeiterin und Lehrkräften. „Im kommenden Schuljahr werden sich weitere Schülerinnen und Schüler ausbilden lassen können. Denn dies ist ein pädagogisches Projekt, von dem das gesamte Pausenleben der Primarstufe sowie auch die kleinen Engel selbst in besonderer Weise profitieren können,“ so die Schulleiterin. 

 

Foto: Im Schuljahr 2015/16 wurden an der Federseeschule erstmals Pausenengel ausgebildet, die sich als Helfer und Unterstützer in das Pausenleben der Primarstufe einbringen. Die Projektleitung liegt bei Franziska Rist vom erzbischöflichen Kinderheim Nazareth.

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Startbahnsüd:

Alle - Stellen- im- Süden

Unsere Partnerschulen

der Region