Schüler übernehmen Verantwortung für Schüler

"Lernende sind dann ganz bei der Sache, wenn es auch ihre Sache ist."

Bad Buchau. An der Federseeschule können Schüler in verschiedenen sozialen Aufgabenbereichen wie z.B. als Schulsanitäter, Sportmentoren oder Schülerlotsen Verantwortung für andere und das Schulleben übernehmen. Zu erkennen ist, dass sich zunehmend mehr Lernende in diesen Betätigungsfeldern einbringen, zu denen unter anderem in der Primarstufe die Pausenengel und in der Sekundarstufe die Pausenbuddies gehören. „Engel und Buddies“ übernehmen die Aufgabe, gemeinsam zu einem guten, harmonischen Miteinander in den Pausen beizutragen. Zusammen mit den aufsichtsführenden Lehrkräften sorgen sie dafür, dass die Regeln auf dem Pausenhof eingehalten werden.

 

„Die Pausenengel sind als Helfer und Unterstützer tätig“, sagt Schulsozialarbeiterin Franziska Rist. „Sie helfen vor allem den Jüngsten auf dem Pausenhof bei kleineren Schwierigkeiten wie beispielsweise Schuhe binden, Jacke zumachen und trösten.“ Die Schulsozialarbeiterin bildete auch in diesem Schuljahr wieder acht neue Pausenengel aus der dritten Klassenstufe aus, die ihren Aufgaben engagiert nachkommen. In den einzelnen Ausbildungseinheiten standen unter anderem die Themen „Umgang mit Gefühlen“, „gewaltfreie Kommunikation“ sowie „Verhalten und Aufgaben als Pausenengel“ im Mittelpunkt.

 

 

Die Helfer der Sekundarstufe, die sog. Pausenbuddies, werden von Lehrer Timo Boscher unter die Fittiche genommen. Er leitet diese an und betreut sie nachhaltig während des ganzen Schuljahres. „Es ist wichtig, dass die Schüler die geeigneten sozialen Verhaltensweisen verinnerlicht haben, und z.B. nicht als Sheriff, sondern als Helfer auftreten“, meint dieser hierzu und dies werde von unseren Buddies schon bestens beherrscht.

 

Die Pausenengel sind auf dem Grundschulhof leicht an ihren blauen Kappen zu erkennen und können so auch von ihren Mitschülern angesprochen werden. Die fortgeschrittenen Pausenbuddies haben sich hingegen im letzten Jahr für das Tragen von magentafarbenen Aufsichtswesten entschieden, an denen auch die Lehrkräfte während der Pausenaufsicht von den Schülern schnell erkannt werden können. „Den Kindern soziale Kompetenzen zuzutrauen und diese Verantwortung für sich und andere übernehmen zu lassen, stärkt diese und hat sich für die schulische Gemeinschaft schon in vielfacher Weise bewährt“, unterstreicht Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt die gemeinsame soziale Pausenarbeit von Schülern und Lehrern.

 

Auch die Ausbildungen zu Schulsanitäter, Sportmentoren, Medien-Agenten oder Schülerlotsen werden von den Schülern gerne angenommen und bereichern das Schulleben. „Im kommenden Schuljahr werden sich zwei Schüler außerdem über das Demokratiezentrum Baden-Württemberg an der Mentorenausbildung „Respekt und Vielfalt“ zum sog. Vielfaltscoach ausbilden lassen,“ sagt Lehrerin Eva Elipe, die neben den Schülerlotsen auch für die Vielfaltcoaches zuständig ist.

 

„Die Lernenden sind dann ganz bei der Sache, wenn es auch ihre Sache ist“, betont Schulleiterin Sontheimer-Leonhardt, „daher sind nach den verschiedenen Ausbildungen die direkte Anwendungsmöglichkeit des Gelernten vor Ort und die Mitgestaltung des Schullebens so bedeutsam.“ Frage man die Schüler nach dem persönlichen Gewinn des zusätzlichen Engagements, so hört man immer wieder “Ich bin selbstbewusster geworden und traue mir mehr zu.“ Darüber hinaus können sich die Schüler ihren besonderen Einsatz freilich nun zum Schuljahresende auch für ihren Qualipass oder als Zeugnisbeilage attestieren lassen.

 

Foto: Pausenengel und Pausenbuddies an der Federseeschule, Gemeinschaftsschule Bad Buchau, sind einer der verschiedenen Aufgabenbereiche, in denen Schülerinnen und Schüler Verantwortung für Mitschüler und Schulleben übernehmen können.

 

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Startbahnsüd:

Alle - Stellen- im- Süden

Unsere Partnerschulen

der Region