Startup an der Gemeinschaftsschule am Federsee

Schülerfirma startet Verkauf - Schreibwarengeschäft Lutz ist Geschäftspartner

Bad Buchau (sz). Mit farbenfrohem Firmenlogo begann an der Federsee-Gemeinschaftsschule nach monatelanger Vorbereitung der Verkauf der Schülerfirma „Pure Pens and more“. Gegründet wurde sie bereits zum Schuljahresbeginn. Zu diesem Zeitpunkt wurde unter dem rechtlichen Dach der Schule in den Lerngruppen 8 der Club „Schülerfirma“ etabliert, der sich nach einer Marktanalyse für das Geschäftsmodell entschied, die Schüler der Federseeschule mit Schreibwaren der verschiedenster Art zu versorgen.

Das Schülerteam der neu gegründeten Firma beschäftigte sich seitdem mit Fragen der Geschäftsleitung, des Marketings, des Ein- und Verkaufs, der Büroarbeit und der Finanzen. Es eröffnete ein Bankkonto und traf eine Vereinbarung mit dem Schreibwarengeschäft Lutz aus Bad Buchau, von dem der größte Teil des Sortiments bezogen wird.

Nach Klärung der rechtlichen Fragen und der Verteilung der Zuständigkeiten stellte das Team ein Warensortiment zusammen, das sich an den Materiallisten der einzelnen Klassen und Lerngruppen orientiert. Bald waren auch die Einkaufspreise geklärt und die Verkaufspreise festgelegt, so dass die Schüler ihren ersten Einkauf tätigen konnten.

Das Schülerteam stellte bei einer Schülervollversammlung der Sekundarstufe schließlich die Geschäftsidee, die Produkte sowie die wöchentlichen Öffnungszeiten des Lädchens vor. Als Rechtsform hatte die junge Firma die „eingetragene Genossenschaft (eG)“ gewählt. Anschließend gaben sie die Geschäftseröffnung mit Plakaten bekannt. „Es sind schon viele tolle Ideen in die Firma einflossen“, betonte Steffen Zepf, der als Club-Leiter der Schülerfirma zur Seite steht.

Bei so viel gründlicher Vorbereitung und überzeugender Werbung ließ der Erfolg bei den potenziellen Kunden nicht auf sich warten: „Ich finde es toll, dass wir nun auch in der Schule, was fehlt, einkaufen können“, meinte der Schüler Max. Zahlreiche Schüler standen bei der Geschäftseröffnung Schlange, um Hefte, Bleistifte oder Patronen zu kaufen. Damit dies so bleibt, wollen sich die jungen Geschäftsführer immer wieder etwas Neues einfallen lassen und das Angebot der Nachfrage anpassen.

Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt wünschte der Firma nach dem geglückten Verkaufsstart „weiterhin viel Erfolg“. „Seit dem laufenden Schuljahr wird an der Gemeinschaftsschule erstmals das Unterrichtsfach Wirtschaft unterrichtet“, so die Schulleiterin, „die Schülerfirma ist dazu eine sehr bildsame, praktische Ergänzung.“ (Bild und Text: Schule)

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region