Schulerweiterung liegt im Zeitplan

Bauarbeiten in Bad Buchau neigen sich dem Ende zu

Bad Buchau. Gut im Zeitplan liegen die Bauarbeiten an der Federsee-Gemeinschaftsschule in Bad Buchau. Bis zum Schuljahresbeginn nach den Sommerferien sollen die Räumlichkeiten bezugsfertig sein. Helle und freundliche Räume in hellgrau und blau sind die beiden dominierenden Farben im Gebäude der Schulerweiterung. Grau und blau ist auch der Baukörper außen gehalten. Dazu weiße Decken und eine topmoderne Beleuchtungstechnik sind die ersten Eindrücke. Die Parkettböden in den Lerngruppenräumen und der Mensa sind verlegt und ergeben einen harmonischen Eindruck.

Xaver Menz, der Betreuer der Baustelle im Auftrag der Stadt, zeigt sich zuversichtlich, dass die noch ausstehenden kleineren Arbeiten fristgerecht abgeschlossen werden können. Da zurzeit die Schüler in den Sommerferien sind, wird auch im Außenbereich kräftig gearbeitet. Randsteine wurden gesetzt, das Betonpflaster wird verlegt und der frisch gesäte Rasen sprießt schon kräftig. Im Oktober soll dann die Schulerweiterung offiziell eingeweiht werden. (Text und Foto von Klaus Weiss, Schwäbische Zeitung, 08.08.2018)

 

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region