Ski-Intensiv-Tage der Federseeschule bei Traumwetter im Montafon

Vier Tage gelebte Gemeinschaft im Schnee

Bad Buchau (sz). Frau Holle meinte es gut mit den Skifahrern der Federseeschule Gemeinschaftsschule Bad Buchau, die nun bereits zum dritten

Mal ihre Ski-Intensiv-Tage auf dem Bewegungsberg Golm im wunderschönen Montafon verbrachten. Sie bescherte der Skigruppe von 16 Kindern und Jugendlichen der Jahrgänge 5 bis 9 sowie den beiden begleitenden Lehrkräften Xaver Vogel und Maria Huber einige Zentimeter feinsten Pulverschnee am Anreisetag, der alle Beteiligten schnellstmöglich auf die Piste lockte. Unter dem Motto „Spuren legen, folgen und interpretieren“, starteten sie in die diesjährigen Ski-Intensiv-Tage. Beschert wurde ihnen ein perfektes Kaiserwetter, das jedes Skifahrerherz wunschlos glücklich machte.

 

Da ein Großteil der Schülerinnen und Schüler bereits zum wiederholten Mal mit von der Partie war, genügte eine kurze Gebietserkundung mit Skilehrer Xaver Vogel, bevor sich die ersten in altersgemischten Kleingruppen aufmachten, um das Erlernte beim freien Fahren im Skigebiet zu vertiefen. Die erfahrensten Skifahrer wagten sich sogar an die einzige schwarze Piste des Skigebiets, die mit einem Gefälle von 70% eine der steilsten Pisten im Land ist. Die Anfänger arbeiteten sich mit viel Ausdauer und Geschick innerhalb weniger Tage von ersten Gleit- und Bremsversuchen über einige Kurven am Anfängerlift vor bis zu den großen Pisten der blauen bzw. roten Kategorie.

 

„Groß hilft Klein“ war gelebte Selbstverständlichkeit, nicht nur auf der Piste, wo ältere Jugendliche als Guides für Kleingruppen fungierten, sondern auch beim gemeinsamen Gepäcktransport in den Liftgondeln, beim Anlegen der Ausrüstung oder beim Tischabräumen nach dem gemeinsamen Essen. Hierbei wurde so manche Freundschaft über die Altersstufen hinweg neu geknüpft, die nur durch die hitzigen Kartenspielduelle am Abend auf die Probe gestellt wurde.

 

Das freudige Bestreben der jungen Skifahrer, immer wieder „neue Spuren“ zu ziehen und diese zu interpretieren, schien unerschöpflich. So konnten sowohl die Fortgeschrittenen wie die Anfänger am Ende der vier Ski-Intensiv-Tage ganz im Sinne des gemeinsamen Mottos auf einen ausgeprägten Lernerfolg und viel Fahrspaß zurückblicken.

 

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region