Ski-Intensivtage im perfekten Pulverschnee

Kinder und Jugendliche der Gemeinschaftsschule erleben vier sportliche Tage im Montafon

Bad Buchau (sz). Ein bunt gemischtes Team aus den Lerngruppen 5-9 verbrachte vier gemeinsame Tage im Skigebiet Golm. Als sich die 16 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule am Federsee mit den zwei Sportlehrkräften Corinna Kolesch und Franz-Xaver Vogel auf den Weg nach Österreich machten, wussten nicht alle, was sie beim Skifahren erwartet. Denn für manche Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren die Ski-Intensivtage die erste Erfahrung mit dem Wintersport.

 

Bereits bei der Ankunft zeigte die Gruppe Teamgeist, denn alle packten beim Gepäcktransport fleißig mit an. Die Skiausrüstungen und andere Gepäckstücke mussten mit der Gondel zur Unterkunft, einer Hütte mitten auf der Piste, transportiert werden. Nachdem die Zimmer verteilt waren, konnten es die Kinder und Jugendlichen kaum erwarten, sich die Skier anzuschnallen und auf die Piste zu gehen.

 

Nach wenigen Versuchen auf dem neuen Sportgerät war die Begeisterung bei den Anfängern schnell geweckt. Mit viel Motivation,  Durchhaltevermögen und Fahrfreude meisterten sie bald die ersten Pflugkurven. Das Verlassen des Übungsliftes und das Befahren der sogenannten „Blauen Piste“, mit bis zu 25 Prozent Gefälle, war für viele Anfänger die Bestätigung und Belohnung für ihre Fortschritte. Außerdem lernten sie, wie man sich in einem Skigebiet orientieren kann und welche Sicherheitsaspekte es zu beachten gibt.

 

Die Fortgeschrittenen unterstützten die Anfänger und verbesserten ihr eigenes Fahrkönnen auf variantenreichen Pisten und im Tiefschnee. Das erfahrende Skilehrerteam konnte für jedes Fahrniveau Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen und passende Übungen anleiten.

 

Neben individuellen und gemeinsamen Übungsphasen kam jedoch auch das freie Fahren nicht zu kurz, welches die Wintersportlerinnen und Wintersportler in altersgemischten Kleingruppen genossen. Das Wetter brachte tollen Pulverschnee, aber auch Sturm und Nebel mit sich. Der Lerneifer und der Fahrspaß wurden dadurch keineswegs gebremst; es wurde aber deutlich, dass man sich als verantwortungsbewusster Skifahrer den Wetter- und Schneebedingungen anpassen muss.

 

Zum Ausklang des Skitages gab es jeweils Skiwasser und ein stärkendes Abendessen in gemütlicher Hüttenatmosphäre.

 

 

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region