49 Federseeschüler sind jetzt „fit for future“

Absolventen erhalten ihre Zeugnisse – 35 haben nun Mittlere Reife, 16 den Hauptschulabschluss in der Tasche

Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt übergab den Absolventen ihre Zeugnisse. (Bild sz/Klaus Weiss)
Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt übergab den Absolventen ihre Zeugnisse. (Bild sz/Klaus Weiss)

49 Schüler der Bad Buchauer Federseeschule haben am Donnerstagabend ihre Abschlusszeugnisse im großen Saal des Kurzentrums in Empfang nehmen dürfen. Im Beisein zahlreicher Gäste sagten die Schüler der Schule vorerst Tschüss.

Der Feier vorangegangen war ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche mit Pfarrer Markus Lutz. Zum ersten Mal sollte die Entlassfeier nicht wie bisher in der Turnhalle der Federseeschule stattfinden, sondern wurde in das Kurzentrum verlegt, da die Turnhalle wohl für die vielen Gäste und Familienmitglieder nicht ausgereicht hätte.

Rektorin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt dankte gleich zu Beginn den Eltern der Entlassschüler: Dank für die jahrelange Unterstützung und Begleitung während der Schulzeit. Lachende Luftballons auf den Einladungen seien ein Symbol für Freude und Hochgefühl an diesem Tag. Mit den Zeugnissen erhielten die Schüler nun die Trophäen für all die Kompetenzen, die sie sich in den in den zurückliegenden Jahren an Kompetenzen angeeignet hätten.


35 Schüler beenden ihre Schulzeit mit der Mittleren Reife und 14 mit dem Hauptschulabschluss. 16 der Schüler haben eine Lehrstelle, neun besuchen das Berufliche Gymnasium, 19 eine andere berufliche Schule und fünf beginnen mit einem Freien Sozialen Jahr oder einem Praktikum. „Ab ins Ungewisse“ war das Motto der Entlassschüler. Ungewiss, so die Rektorin, sei für alle im Saal die Zukunft. Aber die Zukunft gewinne an Gewissheit wenn die Schüler davon ausgehen, selbst etwas zu bewirken zu können. „Ihr seid die Zukunft – gestaltet sie mit“, gab die Rektorin den Entlassschüler mit auf den Weg.


„Unsere Lehrer mussten viel mit uns mitmachen“, begann Schülersprecher Marco Bross seine Worte an die Festgesellschaft. In beiden Klassen habe es die Coolen, die Streber, die Beauty-Queens, die Zicken und die Clowns gegeben. Trotz der vielen Macken hoffe er, so Bross, dass es doch nicht zu anstrengend für die Lehrer gewesen sei und das Positive überwogen habe.


Mut sprach die Elternbeiratsvorsitzende Carmen Weiss den Entlassschüler zu. Für jeden heiße es jetzt, raus aus der Geborgenheit der Federseeschule und rein ins Neue. Es falle auch sicherlich schwer, die Klassengemeinschaft nun aufzulösen. Der ein oder andere werde dabei ein eher mulmiges Gefühl haben, denn manch einer wisse noch nicht, was ihn erwarten wird. Aber ein Ende bedeute immer auch einen Anfang. Denn wo eine Tür zugehe, gehe eine andere auf.


Der Oggelshauser Bürgermeister Ralf Kriz übernahm für den verhinderten Bürgermeister Peter Diesch die Grußworte. Alle im Saal hätten sich schon mal auf die eigene Schulentlassung und den Beginn des wahren Lebens gefreut – nur um dann festzustellen, dass das Lernen nie aufhöre. Die Lehrer hätten aber versucht, die Schüler „fit for future“ zu machen, dafür gebühre ihnen der Dank aller.


Nach den Redebeiträgen durften die Schüler aus der Hand von Rektorin Sontheimer-Leonhardt und den Klassenlehrern die Abschluss-Zeugnisse in Empfang nehmen. Zeugnisse teilten die Schüler danach an ihre Lehrer aus, dazu eine gelbe Rose und einige Geschenke. Das eigentliche Programm fiel leider etwas dürftig aus, zumal ein großer Teil wegen der fortgeschrittenen Stunde ausfiel.


Preise und Belobigungen

Werkrealabschluss 10a (Klassenlehrerin Miriam Belligoi):

Belobigungen: Jenny Lagoda, Leonie Buck, Anita Werner


Werkrealabschluss 10b (Klassenlehrerin Olga Hoffmann):

Preis: Blerta Lakna

Belobigungen: Nicole Buck, Saskia Masner, Denissa Ramic


Hauptschulabschluss 9b (Klassenleher Dietmar Haug):

Belobigung: Eva Heinzelmann

 

Quelle: Schwäbische Zeitung, 17.07.2015, Klaus Weiss

 

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region