Mini-Musical begeistert zum Schulbeginn

Einschulungsfeier an der Federseeschule

Zum Ende der ersten Schulwoche, am 19. September, wurden 40 Kinder in die beiden ersten Klassen der Federseeschule aufgenommen. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche begrüßte Schulleiterin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt die Erstklässler mit ihren Eltern, Großeltern und Paten zur Einschulungsfeier in der Federseehalle und hieß sie in der Schulgemeinschaft auf das Herzlichste willkommen. Sie führte in das Mini-Musical "Der erste Schultag" ein und wünschte den Schulneulingen, in der Schule gute Freunde zu finden sowie viel Freude und Erfolg beim Lernen.

Das Musical, das im Mittelpunkt der Feier stand, erzählt die Geschichte von Neo, dem Eichhörnchen, das sich an seinem ersten Schultag zunächst gar nicht wohlfühlt. Die anderen Tiere, die mit ihm zur Schule kommen, sorgen aber dafür, dass sein „Bauchgrummeln" schnell vergessen ist. Neo erfährt, dass jeder - auch er selbst - besondere Fähigkeiten hat und niemand alles können muss. Aufgeführt wurde das Stück, das begeisterten Applaus erhielt, von den Kindern der 4. Klassen unter Leitung der Klassenlehrerinnen Simone Sonntag und Dominique Ramsperger. Bürgermeisterstellvertreter Gerwig Müller überbrachte die Grüße des Schulträgers.

Im Anschluss an das feierliche, bunte Programm nahmen die Klassenlehrerinnen Christina Scheffold und Myriam Mayerhofer ihre Schulanfänger zu einer ersten Unterrichtsstunde in Empfang. Während des Unterrichts konnten die zahlreichen Gäste in der Schulaula bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch kommen. Es bewirtete die Klasse 10.


Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region