Federseeschule bildet neue Medien-Agenten aus

Schüler übernehmen Verantwortung in Medienfragen

Die digitalen Medien gewannen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Neben Chancen der Mediennutzung gibt es jedoch eine Reihe von Risiken, die jeder Schüler kennen sollte. Deshalb bildete die Federseeschule Bad Buchau auch in diesem Jahr wieder „Medien-Agenten für Unterstufenschüler“ (MAUS) aus. Damit werden diese befähigt, ihr Wissen als sog. Medien-Agenten an jüngere Mitschüler weiterzugeben. Acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 meldeten sich freiwillig, um diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen.


Als Trainer vor Ort waren hierzu Katharina Jehle und Hermann Schnirring vom Kreismedienzentrum Biberach. Zusammen mit Lehrerin Stefanie Jans und Franziska Rist, Schulsozialarbeiterin des erzbischöflichen Kinderheims Haus Nazareth, übernahmen sie die zweitägige Ausbildung rund um Handy und Smartphones, Internet, Soziale Netzwerke und Cybermobbing. Die angehenden „Medien-Agenten“ lernten dabei in allen Themenbereichen sowohl die Vorteile der Mediennutzung als auch deren Risiken an vielen Beispielen kennen. Mit dabei war auch Alexander Schmitt als Vertreter der Polizei, der die strafrechtlichen Folgen des Medienmissbrauchs behandelte.


Damit das erworbene Medienwissen nun auch effektiv und nachhaltig an die Mitschülerinnen und Mitschüler weitergegeben werden kann, gab es für die jungen Medien-Experten auch eine Einführung in Methoden und Techniken, die sie bei der Vermittlung auf Augenhöhe einsetzen können.


Ziel des Maus-Projektes ist es durch „Schüler als Lehrende“ möglichst viele Kinder und Jugendliche für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Medien zu sensibilisieren. Daneben stehen die Medien-Agenten natürlich jederzeit im Schulalltag zur Verfügung, wo immer es um das Medienfragen gehen wird.

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region