Kinder in Bewegung

Fußball-Aktionstag in der Federseeschule, Gemeinschaftsschule Bad Buchau

Bad Buchau/sz Einen tollen Fußballtag haben die Schüler der Klassen drei bis sechs in der Bad Buchauer Federseeschule erlebt. Mehr als sportlich ging es in der Turnhalle beim Fußballtag in Zusammenarbeit mit dem Verein "Childemotion" zu.

 

Beim Fußball können unbestritten Kinder aus allen Schichten und aus allen Ländern eine funktionierende Basis für ein gemeinsames und verständnisvolles Miteinander entwickeln. Mit Hilfe des Sports wird Teamgeist gefördert, Konfliktlösungen erlernt und sozialen Grenzen und Vorurteilen entgegengewirkt.

 

Das zeigte sich auch beim internationalen Fußballtag in der Federseeschule, den die Lehrer Marco Müller und Franz-Xaver Vogel organisiert haben. Mit "Childemotion" fanden sie einen kompetenten Partner, der sich auf solche sozialen Projekte spezialisiert hat. In der Bad Buchauer Firma Kessler, zudem Partner der Federseeschule, und der Kreissparkasse fanden sich Sponsoren für den Aktionstag, der den fußballbegeisterten Schülern einen riesigen Spaßfaktor bescherte.

 

Mehr als 80 Kinder wollten dabei sein, aber nur 30 waren möglich und so wurden die Teilnehmer ausgelost. Eingebunden in das sportliche Projekt waren neben den Klassen 3 bis 6 auch Kinder aus den internationalen Vorbereitungsklassen. Über Integration wird bei Childemotion nicht lange geredet - sie soll einfach gelebt werden. Internationalität sei hier Normalität, meint der sportliche Organisator des Vereins, Jo Eller. Weitere Trainer waren Dietmar Sehrig (der ehemalige Bundestrainer der Frauen des SC Freiburg) und Christian Hocke.

 

Dabei ging es beim Aktionstag nicht um große Siege, also kein Fußballturnier im eigentlichen Sinne, sondern einfach um das Sportliche. Bunt gemischt, Jungs und Mädchen zusammen, wurde auf drei Spielfelder "nur" Fußball gespielt. Dabei wurde schnell sichtbar, dass bei einem sportlichen Aktionstag Respekt, Toleranz, Fairness und Teamgeist das Einzige ist, was zählt - ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Glaubensrichtungen oder Nationalität.

 

Auch Rektorin Elisabeth Sontheimer-Leonhardt sieht in ihrem Aktionstag nur Vorteile für die Kinder, aber auch die Schule, und hofft, dass ein weiterer Aktionstag für die oberen Klassen noch möglich wird. Ein schöner Nebeneffekt war zudem, dass "Childemotion" 30 hochwertige Lederbälle mitbrachte und sie für die Federseeschule spendete. (Text: Klaus Weiss)

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region