Jugendliche beweisen Herz

Gemeinschaftsschule am Federsee unterstützt Kinder in Osteuropa

Bad Buchau (sz). Mehr als 30

Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe der Federseeschule,

Gemeinschaftsschule Bad Buchau beteiligten sich am Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“. Die Idee des Aktionstags sieht vor, dass die Jugendlichen am internationalen Tag des Ehrenamtes einen Tag lang die Schule verlassen und in die Berufswelt eintreten. Den Lohn für ihren Einsatz in den verschiedenen Unternehmen lassen sie dann einem selbstgewählten „guten Zweck“ zukommen.

 

In diesem Schuljahr spendeten die Schülerinnen und Schüler die Hälfte des

erwirtschaften Geldes dem Verein BuKi – Hilfe für Kinder in Osteuropa e.V. mit

Sitz in Bad Saulgau. BuKi steht für „Kinderhilfe Bulgarien“, wo die Hilfsaktionen des Vereins begannen. Derzeit fließen die gespendeten Mittel nach Cidreag in Rumänien. Sie werden zur Ausstattung des BuKi Hauses  in Cidreag und die Betreuung der dort lebenden Kinder benutzt.

 

Als Dankeschön für die Spende besuchte der Vorsitzende des Vereins BuKi, Stefan Zell, die Jugendlichen „vor Ort“ in der Schule und zeigte in seinem spannenden Vortrag auf, wohin die Geldspende genau fließen wird, in welch ärmlichen Verhältnissen die Kinder in Cigreag leben und wie das soziale Engagement der Sschülerinnen und Schüler zur Linderung der dortigen Not beitragen wird.

 

Die zweite Hälfte des erwirtschafteten Geldes ging an den Schulförderverein der Federseeschule, Gemeinschaftsschule Bad Buchau. Betreut wurde die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ von Schulsozialarbeiterin Franziska Rist.

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region