Nach welchem Bildungsplan arbeitet die Gemeinschaftsschule?

Die Gemeinschaftsschule unterrichtet nach dem neuen Bildungsplan 2016, der mit dem Schuljahr 2016/2017 in Kraft trat. Die Gemeinschaftsschule ist die einzige Schulart, in der alle drei Bildungsstandards umgesetzt werden: G-Niveau (Hauptschul-Niveau), M-Niveau (Realschul-Niveau) und E-Niveau (gymnasiales Niveau)

 

Wahlpflichtfächer

 

Alle Schülerinnen und Schüler besuchen ein Wahlpflichtfach. Hierbei können sie zwischen folgenden Fächern wählen:

 

- Französisch (Beginn Klasse 6)

- Technik (Beginn Klasse 7)

- Alltagskultur, Ernährung, Soziales (Beginn Klasse 7)

 

Profilfächer

 

Ab Klasse 8 werden des Weiteren Profilfächer eingeführt, zwischen denen die Schüler ebenfalls wählen können. Die Schule bietet folgende Profilfächer an:

 

- Naturwissenschaft und Technik

- Sport

- Spanisch (bei ausreichender Nachfrage)

 

Sprachenlernen an der Gemeinschaftsschule

 

- Englisch ab Klasse 5 (aufbauend auf das Grundschulenglisch)

- Französisch als zweite Fremdsprache ab Klasse 6

- Ggf. Spanisch als dritte Fremdsprache ab Klasse 8

 

 

 

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region