Profilbereich: Bilinguales Lernen

In unserer globalisierten Welt stellen Englischkenntnisse eine wichtige Grundlage dar, um in der Wirtschafts- und Arbeitswelt angemessen agieren zu können.

 

Neben dem klassischen Englischunterricht kommt daher dem bilingualen Lernen Deutsch - Englisch im schulischen Kontext eine immer größere Bedeutung zu.

Bilinguales Lernen fördert die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler im Sachfach und stellt somit ein attraktives Angebot für die Schülerinnen und Schüler dar.

 

Sowohl an der Primarstufe als auch in der Sekundarstufe sind bilinguale Sequenzen, Module oder Themen deutsch-englisch im Unterricht in vielen Fächern möglich.

 

An der Federseeschule, Gemeinschaftsschule Bad Buchau wird darüber hinaus ein konkrete Angebote verbindlich oder wahlweise umgesetzt, das sich durch von der Primarstufe bis in die Oberstufe zieht.

 

In der Primarstufe kann der Schüler einen bilingualen Kurs als Wahlangbeot der Ganztagsschule belegen:

 

- Sport und Spiel bilingual (Kl. 1 und 2)

- Sport und Spiel  bilingual (Kl.3 und 4)

 

In der Sekundarstufe gibt es verschiedene Clubs:

 

- Steinzeit-Club bilingual (Lerngruppen 5)

- Sport-Club bilingual (Lerngruppen7)

- ein weiteres Angebot ist in den Lerngruppen 9 der GMS vorgesehen.

 

Lehrerinnen und Lehrer verfügen idealerweise über entsprechende Lehrbefähigungen in Englisch und dem jeweiligen Sachfach.

 

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region