Mittagessen

Am Montag, Dienstag und Donnerstag wird jeweils von 12:10 bis 12:55 Uhr ein Mittagessen angeboten.

 

Es bewirtet die Dornahof-Integrationsbetriebe gGmbH. Angeboten werden immer zwei verschiedene Menüs. Das Menü kostet 3,90 €.

 

Wie wird das Essen bestellt und bezahlt?

 

Empfohlen wird,  die Buchungssoftware MensaMax zu verwenden. Diese ermöglicht allen Eltern die Bestellung des Essens bequem von zuhause aus. Auch eine Um- und Abbestellung (z.B. bei Krankheit) des Essens ist möglich. Die Abwicklung erfolgt bargeldlos. Weiteres hierzu unter "Service" auf dieser Homepage. 

 

Alternativ können Bons gekauft werden. Der Bonverkauf findet jeweils am Montag von 7.40 bis 8.15 Uhr statt (Ebene 2). Hier können Bons für alle drei Tage erworben werden. Nach 8.15 Uhr  sind für den aktuellen Tag keine Bestellung oder Abbestellungen mehr möglich.

 

Die Getränke sind kostenfrei. Die Kosten hierfür werden vom Förderverein der Federseeschule übernommen.

 

Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets

Seit dem 01.01.2011 besteht für Empfänger von Leistungen nach SGB II und XII die Möglichkeit, Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets zu beantragen. Diese beinhaltet einen Zuschuss zum Mittagessen im Rahmen der Schulverpflegung. Das bezuschusste Essen kostet nach dem Bescheid des Landratsamtes 1 €. Die Antragsformulare und nähere Auskünfte erhalten Sie beim Schulsekretariat oder beim Landratsamt Biberach.

 

Zur Qualität der gelieferten Nahrungsmittel und Speisen führt der Dornhof aus:

"Die verarbeiteten Lebensmittel werden bevorzugt in der Region, bei langjährigen und zuverlässingen Lieferanten gekauft.

 

Der größte Teil der verarbeiteten Fleisch- und Wurstwaren beziehen wir von der Metzgerei Buchmann aus Grünkraut-Gullen. Milchprodukte bestellen wir zu einem großen Teil bei der Firma Wehrle-Caduff aus Memmingenberg, die wiederum von der Omira aus Ravensburg beliefert wird. Eier beziehen wir vom Geflügelhof Frik aus Kreenried. Salate und Gemüse produzieren wir saisonabhängig in der hauseigenen Gärtnerei. Kartoffeln werden auf unseren eigenen landwirtschaftlichen Flächen von einem ebenfalls langjährig bekannten Pächter angebaut und an uns geliefert." "Bei unserer Speiseplanung achten wir auf die Einhaltung der Ernährungsstandards der DGE bzw. Bremer Liste." "Dies bedeutet unter anderem, dass jedes Essen entweder eine Gemüse- oder eine Salatbeilage beinhaltet."

 

Der Dornhof kocht täglich frisch im "Cook an Serve Verfahren". Die Speisen werden in bestens isolierten Thermobehältern bereitgestellt.

 

Der Schüler kann derzeit zwischen 2 Menüs wählen.  

 

Aktueller Speiseplan

Federseeschule

Gemeinschaftsschule

Bad Buchau

 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Elisabeth Sontheimer-Leonhardt

Gemeinschaftsschulrektorin

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Partnerschulen

der Region