Federseeschule bringt 24 Lichtblicke zu den Senioren

Zweimal 24 Lichtblicke: Schulleiter Oliver Paul, Schülersprecherin Leonie Finke (Mitte) und Schulsozialarbeiterin Franziska Rist präsentieren die Adventskalender, die Schüler der Federseeschule für das Marienheim und "Haus mit Herz" gefertigt haben. (Foto: Annette Schwarz)

 

Die ganze Federseeschule hat gebacken, gedichtet- und einen Adventskalender gebastelt

 

Artikel aus der Schwäbischen Zeitung von Annette Schwarz vom 01.12.2020

 

24 Überraschungen, 24 kleine Freuden, 24 Lichtblicke in einer Adventszeit, die in diesem Jahr so ganz anders ist: Mit selbstgefertigten Adventskalendern wollen die Schüler der Federseeschule Bad Buchau den Senioren im Marienheim und in der Tagespflege "Haus mit Herz" trotz Corona eine schöne Vorweihnachtszeit bescheren.

Selten hat Franziska Rist erlebt, dass die ganze Schule mit einem solchen Feuereifer bei der Sache war. Die ganze Schulgemeinschaft, Schüler der ersten bist zur zehnten Klasse und auch die Lehrer haben in den vergangenen Wochen gebastelt, gebacken, gemalt, gedichtet, gewerkelt und Geschichten geschrieben. "Das war die totale Begeisterung", blickt die vom Erzbischöflichen Kinderheim Haus Nazareth beauftragte Schulsozialarbeiterin lachend zurück. Am Anfang stand ganz einfach der Wunsch, ein wenig Weihnachtsfreude zu verbreiten. "Wir wollten am Fest der Liebe schauen, wem man etwas Gutes tun kann", sagt Rist. So gerieten die Senioren in den Blick, die besonders unter dem Kontaktverbot in der Corona-Pandemie leiden. Auf diese Weise entstand die Idee zu einem Adventskalender, zu dem jede Klasse ihren Beitrag leistete: Die Zweitklässler buken Nikoläuse, die Neuner mit dem Wahlpflichtfach Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) fertigten Schokolade, die Klassenstufen sieben und acht schrieben Gedichte. Bei Rist liefen alle Fäden zusammen. Die Schulsozialarbeiterin sammelte die Beiträge, verpackte sie in 24 Versandtaschen, die von Schülern liebevoll gestaltet wurden, und reihte sie auf einem Ast zum Adventskalender auf, der am Montag an die Bewohner des Marienheims und die Tagespflege-Gäste des "Hauses mit Herz" übergeben wurden.

Altentherapeutin Jasmina Ruetz bedankte sich für alle Bewohner des Marienheims. Das Öffnen des "Türchens" soll in der Zeit bis Weihnachten zu einem kleinen Ritual werden, jeden Morgen im großen Speisesaal, um gemeinsam die Adventszeit zu begehen. Vieles werde in dieser Weihnachtszeit auf der Strecke bleiben, bedauert Ruetz: "Aber wir machen es so schön wie möglich." Auch Schulleiter Oliver Paul hofft mit dem Adventskalender "ein bisschen Farbe in diese düstere Zeit reinzubringen." An die Pflegekräfte habe man mit kleinen Präsenten ebenfalls gedacht: "Die machen einen tollen Job", findet Rist.

Neue Spielgeräte laden zum sportlichen Spielen ein

Neugestaltung des Pausengeländes an der Federseeschule ist jetzt abgeschlossen

Balancieren, Klettern, Schaukeln: Die neuen Spielgeräte sorgen für sportliche Pausen an der Federseeschule
Balancieren, Klettern, Schaukeln: Die neuen Spielgeräte sorgen für sportliche Pausen an der Federseeschule

Bad Buchau (SZ, Klaus Weiss) Rechtzeitig zum Neustart an der Federseeschule Bad Buchau hat der städtische Bauhof den Pausenhof mit vielseitigen und großzügigen Spielgeräten aufgewertet. Damit geht nun das „Großprojekt“, das schon 2014 seitens der Schule in Planung ging, seiner vorläufigen Vollendung entgegen.

 

Die coronabedingte schulfreie Zeit an der Schule nutzten die Bauhofmitarbeiter für den Aufbau eines Abenteuer-Seilgartens am südlichen Pausenhof beim Schwarzen Weg. An den gespannten Stahlseilen gibt es verschiedene Balanciermöglichkeiten, um die Schüler zu aktivieren. Bei Hängebrücke, Kletterwand, Schwebebalken und Hängematte – auch die obligatorische Schaukel darf nicht fehlen – finden die Kinder viel Gelegenheit, die Pausen sportlich zu verbringen. Wer hoch hinaus will, kann sich auch an der großen Kletterspinne austoben. Beim Fallschutz hat die Stadt mal etwas anderes ausprobiert: Anstatt der üblichen Hackschnitzel wurde in den Spielplatz kleinkörniges Rundkies („Babykies“) eingebaut.

 

... zum vollständigen Pressetext

Erklärvideo zum Einsatz der Videofunktion Talkie

Weitere Infos zum Einsatz des Talkies hier.

Erklärungen zur Nutzung von DiLer hier.

Knietzsche und das Corona-Virus

Video für die Klassen 1 bis 6

Was ist das für ein blödes Virus, das uns das Leben schwer macht? Kinder können derzeit nicht in die Schule gehen, sollen besser Oma und Opa nicht besuchen und haben plötzlich ganz viel gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, weil wir alle wegen des Corona zuhause bleiben. Was macht das Virus mit uns? Worauf kommt es jetzt an und was können wir aus dieser Zeit lernen? Diese Fragen stellt sich auch der kleine Philosoph Knietzsche. Er findet es wichtig, "dass wir alle Bescheid wissen, wie wir dem Virus einen Tritt in den Hintern verpassen." Dabei ist eins jetzt klar: "Einer für für alle, alle für einen!" Passen wir also gut aufeinander auf! 

 

Zum Video

 

Lernen mit dem Mathe-Känguru

Mathe mit dem Känguru für zu Hause - Auch mit Mathe-Känguru-App! Für die Klassen 1 bis 9

"Känguru der Mathematik" ist ein weltweiter Mathematikwettbewerb, an dem sich auch unsere Schule in diesem Schuljahr beteiligte. Die Ergebnisse stehen derzeit noch aus.

 

Für die vielen Schülerinnen und Schüler, die jetzt zu Hause, stehen auf der Känguru-Website täglich neue Aufgaben, um die Lust auf Mathematik auch nach Hause zu bringen.

 

Neben verschiedenen Mathematikaufgaben, zum Beispiel aus früheren Känguru-Wettbewerben, stehen Logikrätsel, mathematische Bastelanleitungen und spannende Links parat. Jeden Tag etwas Neues! Die Lösungen gibt es jeweils am nächsten Tag zu sehen. Klicke hier, um auf diese Seite zu kommen.

 

Spielerisch lernen kann man auch mit der Mathe-Känguru-App vom Hanser-Verlag

Was die App bietet zeigt das nachfolgende Video!


 

Auf dem Bahndamm 3

88422 Bad Buchau

 

Schulleitung:

Oliver Paul

Gemeinschaftsschulrektor

 

Sekretariat:

Tel:  07582 / 93 29 0

Fax: 07582 / 93 29 22

sekretariat(at)federseeschule.de

Flyer Federseeschule GMS
Flyer Federseeschule GMS

Informationsfilm Federseeschule GMS

Schulanmeldung

GMS Klasse 5

 

Formular

Unsere Lernplattform

Unsere Partnerschulen

der Region